Herzlich Willkommen

bei der

Freien Sinfonie Tübingen

Nächster Termin

Weitere Termine unter:

Freie Sinfonie Tübingen

Das studentische Sinfonie Orchester

Als studentisches Orchester 2006 von musikbegeisterten Studenten im Fichtehaus gegründet, bereichern wir die Tübinger Konzertlandschaft mit Aufführungen sinfonischer Werke.

Nach der Gründung als Kammerorchester 2006 spielen wir seit vielen Semestern in voller Sinfonieorchester-Besetzung mit 50 – 60 Mitspielern.

Ein Großteil unserer Mitspieler sind Studenten der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, auch wenn wir als unabhängiges Sinfoniorchester nicht der Universität Tübingen angegliedert sind.

Regelmäßig musizieren wir zusammen mit dem Tübinger Chor Coro Vivo und führen kleinere oder größere Werke auf wie Carmina Burana 2017 oder Elias 2019, sowie das Mozart Requiem 2023.

Weitere Infos, eine ausführliche Beschreibung und unsere Konzertchronik findet ihr auf der Seite Über uns

Frankreichreise

Vom 08.09.-16.09. reisen wir mit dem Zug nach Frankreich in das schöne Arcachon am Antlantik. In der Nachbargemeinde la Teste de Buche können wir im Festsaal proben und dürfen dort auch ein Konzert aufführen, sowie auf dem Weingut der Familie Schmid-Haguenin in Fronsac. Natürlich bleibt auch Zeit für Freizeit, Baden und sonstige Aktivitäten.

Die Reise kann nur stattfinden dank der großzügigen Unterstützung des Goethe-Instituts und der Reinhold-Beitlich-Stiftung Tübingen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.

Die Förderung des Goethe-Institut bekommen wir, da wir eine besonders nachhaltige Reise durchführen. 

  1. Wir fahren Zug, anstatt das Flugzeug zu nehmen. 
  2. Wir nutzen in der Region in Frankreich die öffentlichen Verkehrsmittel.
  3. Wir achten beim Essen auf regionale, saisonale und biologische Nahrungsmittel.
  4. Wir fördern die Nutzung von digitalen Noten, anstatt diese zu drucken.
  5. Wir nutzen, wenn möglich, Instrumente der dortigen Musikschule.
  6. Wir führen Nachhaltigkeitsworkshops durch.
  7. Wir informieren aktiv über unsere Maßnahmen.
  8. Wir stellen Recyclingrichtlinien auf, um Abfälle ordnungsgemäß zu entsorgen.
  9. Wir vermeiden Einwegprodukte.

Die Freie Sinfonie Tübingen verpflichtet sich somit zu einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz für unsere Orchesterreise, der ökologische, soziale und ökonomische Aspekte berücksichtigt.

 

Mitspielersuche Sommersemester 2024

Im Sommersemester 2024 suchen wir vor allem folgende Instrumente:

Bei den Streichern suchen wir vor nur Bratschen.

Kontrabässen rollen wir den roten Teppich aus (machen wir tatsächlich 😉 ).

Unser Programm im Sommersemester ist:

L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“
M. Bruch: Violinkonzert Nr. 1 (Solist: Sebastian Fetzer)

Weitere Infos unter:

Sommerkonzerte 2024

Hiermit laden wir herzlich zu unseren Sommerkonzerten 2024 ein.

Die Konzerte finden statt an folgenden Daten:

Sa. 13.7.2024 20 Uhr Kulturhalle Dußlingen

So. 14.7.2024 17 Uhr Stiftskirche Tübingen

Unser Programm im Sommersemester ist:

L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“
M. Bruch: Violinkonzert Nr. 1 (Solist: Sebastian Fetzer)

Termine

unserer Konzerte, Probenwochenenden und der ersten Proben im Semester

Weitere Termine unter:

Fotos